Aufgaben

Aufgaben des Fördervereins

Folgende Projekte unterstützte bzw. unterstützt der Förderverein an der Heinrich-Rantzau-Schule:

  • die Komplettfinanzierung des Bio-Obsts und Bio-Gemüses, sodass alle Kinder zweimal wöchentlich kostenlos Zusatzvitamine bekommen (bis zum Start des EU-SchulprogrammsObst+Gemüse)
  • die Wartung und der Austausch der Gasflaschen für unseren Trinkwasserbrunnen, der allen Kindern den ganzen Vormittag über kostenlos zur Verfügung steht
  • die Finanzierung der gesunden Trinkflaschen mit unserem Logo (zertifiziert garantiert ohne Weichmacher!), die unsere Erstklässler als Willkommensgeschenk zum Schulstart erhalten
  • die Anschaffung der Vogelnestschaukeln auf dem Schulhof
  • die Anschaffung des Pausenspielgerätehauses und die Finanzierung sämtlicher Pausenspielgeräte
  • die Anschaffung von Fischen, Pflanzen… für unser Aquarium, das jeden Tag wieder viele Kinder begeistert
  • die regelmäßige Anschaffung neuer Bücher für unsere Antolin-Schülerbücherei
  • die Mitfinanzierung der gelben Schuljahresbegleiter, sodass Sie als Eltern nur die Hälfte des Gesamtpreises bezahlen müssen
  • die Finanzierung der Joker und der Pausenspielgeräteausweise
  • die Finanzierung der Schulpreise, für die die gesammelten Joker eingelöst werden können
  • die Preise für die schnellsten Kinder an unserem Lauftag
  • die anteilige Kostenübernahme bei „pro familia“, sodass alle Eltern der 4. Klassen nur die Hälfte des Gesamtpreises zahlen müssen
  • die Kostenübernahme der Ausbildung unserer neuen Konfliktlotsen in der Jugendakademie
  • Übernahme von Kleinbeträgen zur Unterstützung der pädagogischen Insel


Jede Spende und/oder jeder Vereinsbeitrag kommt unseren Kindern zugute. Ihre Ideen, Anregungen und Vorschläge für weitere Projekte sind willkommen!